Das Jahr des Hundes im Doppelpack - Dipl. Biologe Joachim Leidhold und Erika Trumler


Das Jahr des Hundes im Doppelpack - Dipl. Biologe Joachim Leidhold und Erika Trumler

Artikel-Nr.: 0140

Zur Zeit nicht lieferbar

Bei Verfügbarkeit benachrichtigen
39,80
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand

Das Jahr des Hundes im Doppelpack - Dipl. Biologe Joachim Leidhold und Erika Trumler

Doppelpack / 2 DVDs

Welpenentwicklung in einem Wildhundrudel + Welpenerziehung in einem Wildhundrudel

ISBN 9783980358057 + ISBN 9783980358064

Polux Verlag

2 DVD zusammen für 39,80 Euro Das Jahr des Hundes - Dipl. Biologe Joachim Leidhold und Erika Trumler
Welpenentwicklung in einem Wildhundrudel
In einem 5000 qm großen Gehege der Eberhard Trumler Station lebt ein Wildhundrudel, zu dessen Vorfahren Wolf, Dingo, Schakal und nordische Haushundrassen zählen.
Im Februar 1993 bekam die Hündin Schaka einen Wurf von vier Welpen. Wir haben die Aufzucht und Erziehung der Jungen filmisch begleitet.

Das Zusammenleben im Hunderudel ist nach klaren Regeln strukturiert.
Wie verhält sichdas Rudel, wenn Welpen da sind? Wer hilft der Mutterhündin beim Pflegen und Versorgen der Jungen? Welche Aufgaben hat der Vater der Welpen?

Dies sind Fragen, die im Film besprochen werden. Ein einfühlsamer Kommentar und lange Beobachtungsszenen ermöglichen dem Zuschauer, das Sozialverhalten dieser faszinierenden Hundefamilie kennen zu lernen.

Die Eberhard Trumler Station ist eine Forschungseinrichtung, die sich mit dem Sozialverhalten und der Domestikation vom Wolf zum Hund beschäftigt. Die Einrichtung ist benannt nach dem Gründer der Station, dem Verhaltensforscher und Hundebuchautor Eberhard Trumler.

Spieldauer: 60 Minuten


Das Jahr des Hundes - Welpenerziehung in einem Wildhundrudel
Dipl. Biologe Joachim Leidhold und Erika Trumler

Wölfe und Windhunde haben erstaunliche soziale Fähigkeiten entwickelt: klare Regeln bestimmen den Umgang mit Artgenossen. Feindifferenzierte Körper-sprache und Gesichtsmimik garantieren, daß jeder die Stimmungslage des anderen unmissverständlich versteht. Spielerisches Lernen bewirkt, dass die Welpen stabile Beziehungen zu allen Rudelmitgliedern aufbauen, die Überlegenheit der erwachsenen Tiere akzeptieren und sich an deren Aktivitätsrythmus anpassen. Aus kleinen Energiebündeln werden starke, raffinierte und selbstbewusste Persönlichkeiten, die auch im harten Existenzkampf der Wildnis bestehen können. Im Gehege eines Wildhundrudels auf der Eberhard Trumler - Station, haben wir diesen faszinierenden Entwicklungsprozeß vom Welpen zum Junghund festgehalten. Außergewöhnliche Filmaufnahmen, bei denen wir die Tiere aus nächster Nähe beobachten konnten, stellen Lernen und Erziehung vom zweiten bis zum vierten Lebensmonat vor. Die lebendigen Bilder werden von einem spannenden und sachkundigen Kommentar begleitet. In unserem vorherigen Film "Welpenentwicklung in einem Windhundrudel" berichteten wir von den ersten 6 Lebenswochen.
Zu den Vorfahren des Wildhundrudels gehören der australische Dingo, der persiche Wolf, der Goldschakal und die beiden nordischen Haushundrassen Husky und Elchhund. Das Verhalten ist wesentlich vom genetischen Einfluss des Wolfes geprägt.

Spieldauer: 50 Minuten

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

Versandgewicht: 78 g
Versandgewicht: 79 g
*
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand

Auch diese Kategorien durchsuchen: Verhalten / Psych./ Training, Bücher von A-Z, DVDs, A - Z